Lustig

Programme, Tools, Links, sonstiges
Antworten
Benutzeravatar
hegse
Site Admin
Beiträge: 958
Registriert: 17.04.2006, 17:49
Wohnort: Liemke
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Ja
Erinnerungs-Mail an die 2. E-Mail-Adresse: Nein
Gender: Male
Kontaktdaten:

Lustig

Beitrag von hegse » 07.06.2006, 09:05

Film-Piraten schlagen zurück

Die Schließung des schwedischen Filesharing-Portals "The Pirate Bay” hat offenbar einige Sympathisanten sehr verärgert. Findige Hacker setzten die offizielle Website der schwedischen Polizei außer Gefecht. Laut Aussagen der Polizeiverwaltung wurde die Webseite am vergangenen Wochenende mit abertausenden Anfragen bombardiert und war so für viele Stunden nicht erreichbar. Die Behörden fahnden zur Zeit nach dem Ursprung des Angriffs.

Razzia löst Demonstrationen aus
"The Pirate Bay" stellte das größte und bekannteste Filesharing-Portal der Welt dar, und die Nachricht der Schließung durch schwedische Behörden Ende Mai rief bei vielen Fans Empörung hervor. Am Pfingstsamstag kam es in Stockholm und Göteborg zu Demonstrationen, an denen nach Angaben des Veranstalters insgesamt 900 Netzaktivisten teilnahmen. Die Betreiber des Portals selbst bestehen weiterhin darauf, dass die Razzia gegen geltendes schwedisches Recht verstoßen hätte. Sogar Parteien sprachen sich dagegen aus und werfen der Regierung vor, dem Druck amerikanischer Firmen und Politiker nachgegeben zu haben.

Quelle ist die T-Online Seite
BildSchwarz weiß blau ist unsere Welt...

Antworten